Essen für morgen

Klimaschutz am Teller

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
zu sehen sind verschiedene essfertige Lebensmittel in Jausenboxen
© Envato Elements, Raw Pixel - Workshop Essen für morgen
Schulstufe 3. — 4.

Kosten pro Gruppe/Klasse 330 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

In diesem interaktiven Workshop werden Schüler_innen zu Botschafter_innen einer nachhaltigen Ernährung. Wir vermitteln grundlegende Kenntnisse über das Klimasystem, den Treibhauseffekt sowie die Ursachen des Klimawandels auf kindgerechte Weise. Der Fokus liegt auf aktiver Beteiligung, Diskussionen und konkreten Handlungsstrategien. Der Workshop nimmt Schüler_innen mit auf eine Reise, bei der spielerisch die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Klimawandel erkundet werden. Themen wie Regionalität, Saisonalität und „Bio“ werden genauso besprochen, wie unsere Lebensmittelkette. So wird veranschaulicht, dass unser Essen nicht aus dem Supermarkt kommt, sondern meist eine lange Reise und viele Produktionsschritte hinter sich hat, bevor es auf unseren Tellern landet. 

Mit interaktiven Elementen und Spielen werden die Schüler_innen aktiv in das Thema eingebunden und können ihr Wissen testen. In Gruppendiskussionen und Gesprächen haben sie die Möglichkeit, ihre Gedanken auszutauschen und voneinander zu lernen. Wir erkunden, wie Ernährungsgewohnheiten das Klima beeinflussen können, und erarbeiten konkrete Schritte, um die eigene Ernährung klimafreundlicher zu gestalten, um einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten zu können.

Schulstufe

3. — 4. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 330 €
    *Der Preis ist für 2 UE mit 2 Trainer*innen

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
2 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Quizshow: Insekten

Quizshow: Insekten

  • Interaktiv
  • Biodiversität
  • Experimente
  • Indoor
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Workshop: Mord(s)geschichten

Workshop: Mord(s)geschichten

  • Anthropologie
  • Forensik
  • Archäologie
  • Indoor
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
"Draußen" Programmreihe

"Draußen" Programmreihe

  • Naturerfahrung
  • Pflanzen und Tiere
  • Biodiversität
  • Outdoor
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren