Von der Wut zu Partizipation

Was stört mich und wie kann man es verändern?

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
© Pexels
Schulstufe 7. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 600 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Der Workshop "Von der Wut zu Partizipation“ dient der Auseinandersetzung mit dem eigenen Gerechtigkeitsempfinden, Vorstellungen von einer gelungenen Zukunft und zeigt dabei verschiedene Formen der gesellschaftlichen Teilhabe auf. 
Im Workshop werden zunächst jene politischen und gesellschaftlichen Themen und Entwicklungen gesammelt, die den Teilnehmenden Sorge, Angst oder Wut bereiten. Anhand dieser Themensammlung werden Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe zur Änderung der als problematisch erlebten Entwicklungen gesammelt. 
Dabei wird auf Methoden Wert gelegt, die den Schüler_innen den Unterschied zwischen produktiver Wut (als Basis für gesellschaftliche Veränderung) und destruktivem Hass (bzw. Menschenfeindlichkeit) verständlich machen können. 
Methodisch zeichnet sich der Workshop durch interaktive und erprobte Methoden der Politischen Bildung bzw. Jugendarbeit aus (z. B.: Biografie-Arbeit, Visionsreisen, Arbeit mit verschiedenen Medien, Arbeitsblättern, Auseinandersetzung mit historischen bzw. aktuellen Fallbeispielen).

Schulstufe

7. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 600 €
    *Bis 32 Teilnehmer_innen, andere Anzahl auf Anfrage

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
3 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

"Vielfalt und Zivilcourage" für die Sek. 1

"Vielfalt und Zivilcourage" für die Sek. 1

  • Soziale Kompetenzen
  • Diversität
  • Zivilcourage
  • Schule
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Demokratisches Zusammenleben & Mitbestimmung

Demokratisches Zusammenleben & Mitbestimmung

  • Demokratie
  • Zusammenleben
  • Grundwerte
  • Schule
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Gegen.Demokratie

Gegen.Demokratie

  • Extremismus
  • Politische Bildung
  • Demokratie
  • Schule
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren