Facts First - Erkennen von Fake News

Wie können wir Fake News erkennen und stoppen?

Buchungszeitraum: von September 2023 bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Schulstufe 7. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 348 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

„Die Ukraine inszeniert Kriegsaufnahmen“, „Die Ukraine wirbt in New York um Obdachlose für ihre Fremdenlegion“, „E-Auto auf Autobahn explodiert“, „CO2 hat keinen Einfluss auf den Klimawandel“ oder „Brandstiftung in Spanien, um Platz für Windräder zu schaffen“ sind lediglich einige Fake News rund um den Krieg in der Ukraine oder den Klimawandel, die im deutschsprachigen Raum seit dem Jahr 2022 verbreitet wurden. Im Zeitalter der schnellen Verbreitung von Nachrichten, Bildern, Videos und der Möglichkeit, mit Deepfakes sogar Politiker_innen oder Journalist_innen zu täuschen, wird es für die Internetnutzenden immer schwieriger, die Wirklichkeit vom Fake zu unterscheiden.

Im Workshop lernen die Teilnehmenden, was Fake News sind, wie diese aufgebaut sind und erkannt werden können. In Kleingruppen wenden die Teilnehmenden dieses Wissen an, um eigene Fake News zu erstellen. Die Ergebnisse werden im Anschluss im Plenum präsentiert und besprochen.

Schulstufe

7. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 348 €

Im Preis inbegriffen sind die Vor- und Nachbereitung, Materialkosten, Fahrtkosten sowie die USt.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

September 2023 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
3 Unterrichtseinheiten

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

  • Film im Film
  • Figurenkonstellation
  • Satire & Parabel
  • Indoor
  • 9. Schulstufe
Mehr erfahren
Baumwoll- & Mode Workshop

Baumwoll- & Mode Workshop

  • Baumwolle
  • Lieferkette
  • Mode
  • Schule
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Mädchenfußball

Mädchenfußball

  • Mädchensport
  • Mädchenfußball
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren