Glanz, Glamour & … Gravur!

Der gläserne Workshop von MAK und POLKA Design

Buchungszeitraum: von September 2023 bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
© Georg Mayer / MAK
Schulstufe 4. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 120 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Das MAK stellt sein Workshopformat mit einem besonderen Materialschwerpunkt vor:  Glas! Nachdem wir uns im Rahmen einer Tour speziell der gläsernen Welt von Trinkservice, gewohnten und ungewöhnlichen Objekten aus Glas widmen, geht’s weiter mit einem vom Designerinnenduo POLKA  gestalteten Workshop, in dem Glaskunst nicht nur bestaunt, sondern auch in die Hand genommen werden darf um die Entstehung eines Glasobjekts vom zweidimensionalen Entwurf bis zur Anfertigung und Veredelung nachvollziehen zu können.  Danach wird selbst Hand angelegt und die Schüler*innen versuchen sich in kunstvoller Glasveredelung mit Gravurgeräten. Ein Trinkglas, in das  graviert wird, kann dann mit nach Hause genommen werden. Wer möchte, kann seine eignen Gläser zum Gravieren mit zum Workshop nehmen!

Schulstufe

4. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 120 €
    *Preis für 2h Vermittlungsarbeit/max. 11 Schüler_innen

Wir verrechnen bis 11 Kinder/Stunde € 60 für eine Vermittler_in.

Ab 12 Kindern ist ein_e 2. Vermittler_in notwendig.

Der Preis kann also je nach Dauer des Angebots und Gruppengröße variieren.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

September 2023 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
2h

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://www.mak.at/schulen

Buchungstermine Di.-So. 10.15-16.00 Uhr Anfragen an education@mak.at Wir bitten die Kinder Masken mitzunehmen, da es staubig werden kann. Maximale Teilnehmer*innenzahl sind 24 Schüler*innen.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

  • Mobbing
  • Talent
  • Schulfest
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Die Olympier*innen Ausgebucht

Die Olympier*innen

  • Mythologie
  • Theaterpädagogik
  • Griechen
  • Schule
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Geflochtene Ledertasche

Geflochtene Ledertasche

  • Handwerk
  • Leder
  • Nachhaltigkeit
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren