Workshop: Mord(s)geschichten

Workshop im Naturhistorischen Museum Wien

Buchungszeitraum: von September 2023 bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Menschliches Skelett in der Anthropologischen Aussstellung
© NHM Wien - Skelett in der Anthropologischen Aussstellung
Schulstufe 7. — 9.

Kosten pro Schüler_in 12 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Im Mai und Juni gibt es nur mehr freie Nachmittagstermine.

CSI Archäologie: Was können Anthropolog_innen und Archäolog_innen alles anhand menschlicher Knochen über das Leben eines Menschen herausfinden?

Bei einer Führung lernen die Schüler_innen an Originalknochen, wie Alter und Geschlecht bestimmt werden können. Sie erfahren, wie man Krankheitszeichen und Verletzungen bis hin zu möglichen Todesursachen am Skelett feststellen kann. In der anthropologischen und prähistorischen Schausammlung werden weitere Beispiele zur Vertiefung der Methoden der (forensischen) Anthropologie und der Archäologie besprochen. 

Im Workshop wenden die Schüler_innen ihr neues Wissen praktisch an. In Kleingruppen arbeiten sie möglichst selbständig an einem echten Skelett, das auf einer archäologischen Grabung gefunden wurde. Sie bestimmen Alter und Geschlecht, suchen nach Krankheitsspuren und bestimmen anhand archäologischer Funde, in welcher Zeit dieser Mensch gelebt hat.

Bei einer Schlussbesprechung werden die Ergebnisse verglichen und ein Plakat angefertigt.

Schulstufe

7. — 9. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn*: 12 €
    *Mindestpauschale von 180 Euro

Zeitraum für Termine auf Anfrage

September 2023 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
180min

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://www.nhm-wien.ac.at/fuehrungen__a…

Wir bitten, Buchungsanfragen über unser Onlineformular zu schicken.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Tanz ist... KULTUR

Tanz ist... KULTUR

  • Urbaner Tanz
  • Selber Musik machen
  • Streetart/Graffiti
  • Schule
  • 3.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Danc'In Schools Streetdance‐Tag

Danc'In Schools Streetdance‐Tag

  • Streetdance
  • Konfliktlösung
  • Talentförderung
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Weltreise ins Klassenzimmer

Weltreise ins Klassenzimmer

  • Lebensträume
  • Selbstwirksamkeit
  • Selbstbewusstsein
  • Schule
  • 2.-9. Schulstufe
Mehr erfahren