PEP Pädagogisches Entlastungs-Programm

Entlastung im Schulalltag für Lehrkräfte und Kinder

Buchungszeitraum: von September 2023 bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
© Peter Hennemann - Peter Hennemann, Begründer des Pädagogischen Entlastungs Programms
Schulstufe 1. — 4.

Kosten pro Schüler_in 4 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

PEP dient dazu, es den Kindern zu erleichtern, ihr erlerntes Wissen abzurufen und Pädagog_innen, dieses Wissen nachhaltiger und entlasteter zu vermitteln. Ziele von PEP sind Balance durch Entspannung,

Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, gezielter Umgang mit Problem- und Konfliktsituationen im Klassenverband, sowie die Motivationsförderung durch Spaß und Spiel. Das erreichen wir mittels Entspannungs- und Bewegungsübungen, musikalischen Übungen, mentalen Übungen, theoretischen Grundlagen und praktischen Tipps, sowie Freude, Spaß und Leichtigkeit durch „spielerische“ Trainings- und Sichtweisen. Gleichzeitig bieten diese Übungen der Lehrkraft die Möglichkeit zur bewussten Entlastung.

Schulstufe

1. — 4. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn*: 4 €
    *Der Preis versteht sich pro teilnehmendem Kind pro Workshop. Er gilt also nur für die Kinder, die am PEP-Workshop auch wirklich teilnehmen, beziehungsweise anwesend sind. Bis zu 8 Workshops pro Klasse und Schuljahr sind möglich.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

September 2023 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
1 Unterrichtseinheit (50 min.) pro Workshop

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

  • Gewaltfrei
  • Gefühle & Emotionen
  • Musik: Rap & Beatbox
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Schwul ist kein Schimpfwort!

Schwul ist kein Schimpfwort!

  • Identität
  • LGBTIAQ*
  • Geschlechtervielfalt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Wenn der Hut brennt

Wenn der Hut brennt

  • Mediation
  • Konfliktlösung
  • Achtsamkeit
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren