Filmgespräch zum Film MODERN TIMES

Nach dem Film sprechen wir über Inhalte und Stilmittel des Films.

Buchungszeitraum: von 4.3.2024 bis 20.6.2024 Kontakt zur Buchung
Zwei Männer unterhalten sich, einer steckt in einer Maschine aus ganz vielen Zahnrädern, ein anderer steht davor.
© Studiocanal - Filmstill aus dem Film Modern Times
Schulstufe 5. — 7.

Kosten pro Schüler_in 1,50 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Wir bieten gegen Voranmeldung für jeweils eine Klasse ein Filmgespräch zur Nachbereitung an. Im Anschluss an den Film sprechen wir gemeinsam über die Inhalte und die Stilmittel des Films.

 

EIN UNABSICHTLICHER HELD

Wir sprechen über Chaplins Figur des „Tramps“. Wie sieht er aus? Wie verhält er sich? Und wie wurde er zur zeitlosen Kultfigur?

 

KOMIK

Der Film steckt voller humorvoller Details und absurden Situationen. Was ist Slapstick? Wo finden wir ihn heute? Und was finden wir selbst lustig?

 

STUMMFILM VS. TONFILM

Charlie Chaplins Klassiker steht zwischen Stummfilm und Tonfilm. Wir reden über Charakteristika des Stummfilms und wie im Film Ton, Musik und Geräusche eingesetzt werden.

 

KAPITALISMUSKRITIK & HISTORISCHER KONTEXT

Für eine Komödie ist der Film erstaunlich ernsthaft, traurig, stellenweise höchst dramatisch. Wir blicken auf die historischen Gegebenheiten der 1930er Jahre und sprechen über Chaplins (kritische) Darstellung der Arbeitswelt.

 

WICHTIG: Um das Filmgespräch buchen zu können, muss zuerst der Film MODERN TIMES (10+) im WIENXTRA-Cinemagic gebucht und gesehen werden. Der Filmeintritt von 3,50€ pro Schüler_in ist zusätzlich zu bezahlen und kann nicht über die Wiener Bildungschancen verrechnet werden. Der Link zur Reservierung findet sich unten beim Kontakt.

Schulstufe

5. — 7. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn*: 1,50 €
    *Gruppengröße: max. 2 Schulklassen

Achtung: Der Preis für den Kinobesuch ist separat vor Ort im Kino zu bezahlen: 3,50 pro Schüler_in, 2 Begleitpersonen sind frei.

Fixe Termine

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://www.wienxtra.at/cinemagic/event/…

Bitte zuerst einen Filmtermin buchen unter: cinemagic@wienxtra.at oder +431909400083400. Danach das Filmgespräch direkt bei Clara Huber buchen.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Ähnliche Angebote

Wir machen Möbel bunt!

Wir machen Möbel bunt!

  • Möbel
  • Modulares Bauen
  • Farben
  • Indoor
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren
Baumwoll- & Mode Workshop

Baumwoll- & Mode Workshop

  • Baumwolle
  • Lieferkette
  • Mode
  • Schule
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Platinen Programmieren mit dem Micro:Bit

Platinen Programmieren mit dem Micro:Bit

  • Coding
  • Platinen
  • Java-Script
  • Indoor
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren