Trommelworkshop - Vom Tontopf zur Trommel

Trommel selber bauen | trommeln | spielen | Kreativität ausleben

Buchungszeitraum: von Jänner bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
zu sehen sind 4 Bilder vom Workshopleiter Sebastian
© Sebastian Burdis - Trommelbauworkshop
Schulstufe 1. — 5.

Kosten pro Gruppe/Klasse 580 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

In diesem zweitägigen Workshop haben die Kinder die Möglichkeit, ihre eigenen Trommeln aus Tontöpfen zu gestalten und anschließend gemeinsam zu musizieren. Unter meiner Anleitung werden die Schülerinnen und Schüler in die faszinierende Welt der Trommeln eingeführt, indem sie nicht nur ihre eigenen Trommeln kreieren, sondern auch grundlegende Rhythmen erlernen und gemeinsam musizieren..

  • Am ersten Workshoptag bauen wir gemeinsam die Trommel und am zweiten Tag werden wir gemeinsam auf den selbstgebauten Trommeln musizieren.
  • Es wird möglicherweise ihre erste eigene selbstgebaute Trommel sein, mit welcher die Kinder viel Freude haben werden.
  • Die Kinder lernen spielerisch Trommelrythmen kennen und bekommen dadurch einfach ein neues Gespür für das Musizieren.
  • Das Trommeln stärkt den Teamgeist und die Klassengemeinschaft.
  • Danach könnt Ihr das Trommeln auch als Übung zum Beruhigen in den Schulalltag integrieren

Ich freu mich schon auf unseren gemeinsamen Trommelworkshop.

Euer Sebastian

 

Schulstufe

1. — 5. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 580 €
    *für eine Klasse
  • pro Gruppe/Klasse*: 1.050 €
    *für zwei Klassen

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Januar 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
2 Tage je 2 Schulstunden

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

  • Gewaltfrei
  • Gefühle & Emotionen
  • Musik: Rap & Beatbox
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Schwul ist kein Schimpfwort!

Schwul ist kein Schimpfwort!

  • Identität
  • LGBTIAQ*
  • Geschlechtervielfalt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Wenn der Hut brennt

Wenn der Hut brennt

  • Mediation
  • Konfliktlösung
  • Achtsamkeit
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren