Boden macht Schule

Bodenschutz zum Angreifen, Vermittlung der Bodenfunktionen

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Hand mit Boden und Kompostwurm
© Cecilie Foldal - In einer Hand voll Boden befinden sich mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde leben
Schulstufe 3. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 245 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Der 2 stündige Workshop besteht aus einer kurzen Einführung, bei der Bodenfunktionen spielerisch erarbeitet werden und einem Workshopteil bei dem die Schüler_innen selbst an 4 Forschungsstationen am Boden forschen. 

Inhalte

  • Kennenlernen von Bodeneigenschaften
  • Entstehung und Zusammensetzung des Bodens
  • der Boden als Ökosystem, Bodenfunktionen

Methode

  • „Humuswühlen“
  • Beobachtung von Bodentieren mit Mikroskop und Binokular
  • Versuche mit unterschiedlichen Bodenarten
  • Kreatives Arbeiten, Bodenkartenspiel 

Wir führen diese Workshops in Kooperation mit Fachexperten von Umweltbundesamt, Boku, Bundesforschungszentrum für Wald sowie der Ages durch. 

Schulstufe

3. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 245 €

Wir führen auf Grund der umfangreichen Materialien immer nur 2 WS für 2 Klassen hintereinander durch. Buchungen für ein Klasse alleine sind leider nicht möglich.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
2 Schulstunden

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Vor der Durchführung bauen wir ca 45 Minuten lang die Forschungsstationen auf, nach dem Workshop werden die Materialien etwa 30 Minuten lang abgebaut. Da dieser Aufbau für Transport und Aufbau der Materialien signifikant ist, führen wir nur 2 WS direkt hintereinander, für 2 Klassen durch. Max Personenanzahl pro Workshop 24.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Baumwoll- & Mode Workshop

Baumwoll- & Mode Workshop

  • Baumwolle
  • Lieferkette
  • Mode
  • Schule
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Asseln, Achatschnecken und Co.

Asseln, Achatschnecken und Co.

  • Klimaaktivisten
  • Umweltbildung
  • Insekten
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Ein Naschgarten für die Schule Ausgebucht

Ein Naschgarten für die Schule

  • Gärtnern
  • Beerenobst
  • Saisonalität
  • Schule
  • 1.-8. Schulstufe
Mehr erfahren