Traumland

… in welcher Welt willst du leben?

Buchungszeitraum: von Mai bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Eine von Schülern illustrierte Landkarte zu ihrem selbst kreiierten Land "Herziland".
© Nikolaus Fennes - … ein Traumland aus einem der Workshops
Schulstufe 6. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 700 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

In diesem Workshop steht das Nachdenken über den Staat und Staatsformen im Vordergrund. Hierbei soll der Staat als etwas von Menschen Gemachtes erkannt und somit als veränderbar und gestaltbar erlebt werden. 

Die Schülerinnen und Schüler entwerfen in Kleingruppen ihr Traumland. Dabei geht es nicht nur um das Entwerfen von Utopien, sondern auch um das Zusammenarbeiten in der Gruppe – das Sich-einigen und Kompromisse-finden, das Nutzen der Gruppenressourcen und das Voneinander-lernen.
Die Teilnehmer_innen stellen selbständig Überlegungen dazu an, was die Voraussetzungen für ein funktionierendes Zusammenleben sind, welche Werte wichtig sind, welche Infrastruktur notwendig ist oder wer das alles bezahlt. 

Anhand von Kärtchen mit Themen-Vorschlägen trainieren die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig Meinungsäußerung, Argumentieren und Prozesse der Entscheidungsfindung. Auch kreative Gestaltungskompetenzen in der Gestaltung (Umriss, Flagge, Name) des Landes finden hier Platz. Die Traumländer werden zum Abschluss präsentiert und der gesamte Arbeitsprozess reflektiert.

In der Nachbesprechung werden Themen aufgegriffen, die in der Kleingruppe aufgetaucht sind (z.B. persönliche Freiheit, Umgang mit Gewalt/Verbrechen, Umgang mit Unterschieden, Minderheitenrechten und -schutz). Dabei wird auch kritisch hinterfragt, ob die Schülerinnen und Schüler wirklich in diesen Ländern leben wollen, bzw. was man anders regeln könnte, um die Länder lebenswerter zu gestalten. 

Abschließend wird gemeinsam reflektiert, was der Gewinn und was die Herausforderung in den Gruppenarbeiten waren und was sich die Teilnehmenden von dem Workshop an Erfahrungen und Erkenntnissen mitnehmen.

Schulstufe

6. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 700 €
    *2 Trainer:innen, 16-25 Teilnehmende

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Mai 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
4 Stunden

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

  • Film im Film
  • Figurenkonstellation
  • Satire & Parabel
  • Indoor
  • 9. Schulstufe
Mehr erfahren
Baumwoll- & Mode Workshop

Baumwoll- & Mode Workshop

  • Baumwolle
  • Lieferkette
  • Mode
  • Schule
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Mädchenfußball

Mädchenfußball

  • Mädchensport
  • Mädchenfußball
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren