Ninja Warrior Skills

Vielseitiges, aufbauendes Bewegungsprogramm für Kinder/Jugendliche!

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Aufwärmen in der Gruppe, tiefer Ausfallschritt unter Anleitung!
© freepik - Verein ERGOMOTUS - Auch das Aufwärmen kann Spaß machen!
Schulstufe 4. — 9.

Kosten pro Schüler_in 6,50 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

MEHR Bewegung, MEHR echte soziale Kontakte, WENIGER Bildschirmzeit. Der Verein ERGOMOTUS möchte mit dem Programm Ninja Warrior Skills Kinder und Jugendliche ab der 4. Schulstufe (ab ca. 9 Jahren) zu mehr Bewegung motivieren und ein gesundes Bewusstsein für den eigenen Körper vermitteln. 
Das Programm ist auf den 7 koordinativen Fähigkeiten des Körpers aufgebaut, ist aufbauend und ändert sich, je nach Anzahl der Einheiten. Jeder Veranstaltung liegt ein Programm zu Grunde und besteht aus Einheiten zu je 60 Minuten. Um eine gute Umsetzbarkeit zu garantieren, liegt die Mindestanzahl an Teilnehmer_innen bei 10 Kindern oder Jugendlichen. Deutlich größere Gruppen können von zwei Trainer_innen betreut werden. 

Jede Einheit beinhaltet ein Aufwärmen und den Hauptteil mit den Schwerpunkten:

  • Gleichgewichtsfähigkeit
  • Rhythmisierungsfähigkeit
  • Kopplungsfähigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Umstellungsfähigkeit
  • Differenzierungsfähigkeit
  • Orientierungsfähigkeit

und das Ende der Bewegungseinheit mit dem Abwärmen, welches meist spielerisch stattfindet.

Zusätzlich zu diesen grundlegenden Bewegungskompetenzen legen wir großen Wert auf den sozialen Umgang, das Dehnen, die Beweglichkeit, die Ausdauer, die Fitness und nicht zuletzt auf den Spaß und die Freude an der Bewegungen, welche letztlich motivieren und zu einer positiven Entwicklung ohne Trainingsdruck beitragen. 
Das Programm kann von einer Einzelstunde bis zu einem Umfang von 1 - 2 Einheiten pro Woche über ein gesamtes Schuljahr (ca. 28 Wochen) angeboten werden. Der Regelunterricht kann z.B. um eine Sportstunde pro Klasse und pro Woche, kostengünstig und planbar erweitert werden. Das Smartphone, die virtuelle Welt hat dabei keine Bedeutung mehr. Kinder und Jugendliche haben dadurch einen echten Mehrwert in Bezug auf die körperliche, geistige und soziale Entwicklung in einer realen Umgebung. Unabhängig vom Leistungsniveau stellen sich Erfolge ein die Spaß machen, den Selbstwert steigern und Freude an der Bewegung für Körper und Geist erzeugen.

Schulstufe

4. — 9. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn*: 6,50 €
    *pro Einheit und Kind, Mindestanzahl: 10 Schüler_innen

Das Programm ist grundsätzlich auf einzelnen, individuell gestaltbaren Einheiten (1 Einheit = 60 Minuten) aufgebaut. Für ein komplettes Schuljahr sind 28 Einheiten geplant.

Ab 20 Schüler(innen) können 10% von den Kosten pro Einheit in Abzug gebracht werden.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
1 Stunde pro Einheit x der Anzahl der gebuchten Einheiten

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://ergomotus.at/

Die Mindestgruppengröße umfasst 10 Schüler_innen. Das Programm kann in Absprache mit dem Lehrpersonal individuell an die Gruppe / Klasse in Bezug auf das Leistungsniveau, den Schwierigkeitsgrad, einem Schwerpunkt (z.B. Gleichgewicht) angepasst werden. Es können auch Einzelstunden mit jeweils bestimmten Schwerpunkten geplant werden. Sollte bei mehreren, gebuchten Einheiten, z.B. durch Erkrankung eine Einheit ausfallen, wird sie am Ende nachgeholt. Je nach Möglichkeiten der Schule können Einheiten wetterabhängig auch im Freien durchgeführt werden. Das Programm kann als Einzelstunde gebucht, oder aber auch fix in den Regelunterricht, z.B. als zusätzliche Sportstunde / Bewegungseinheit pro Woche, eingebunden werden.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

  • Mobbing
  • Talent
  • Schulfest
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
A, B, C Alles über den Hund

A, B, C Alles über den Hund

  • Umwelt
  • Hund
  • Tiergestützt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
#LOVE

#LOVE

  • Pubertät
  • Sexualpädagogik
  • Aufklärung
  • Schule
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren