Der geheime Schatz der Maya

Eine Abenteuerreise zu einem besseren Miteinander in der Klasse

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Schulstufe 5. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 750 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Das Zusammenleben im Klassenverbund kann mitunter ziemlich herausfordernd sein. Das kann zum einen durch explizite Vorfälle, aber auch einfach durch den Umstand des über Jahre andauernden Zusammenseins passieren. 

Die Schüler_innen erleben durch unterschiedliche kooperative Übungen spielerisch, wie wichtig Zusammenarbeit und Kommunikation für das Funktionieren einer Gruppe und das Erreichen eines gemeinsamen Ziels ist. Das Überwinden des eigenen Egos, bzw. das Unterordnen der eigenen Bedürfnisse zum Wohl der Gruppe werden spielerisch geübt. 

Das Angebot eignet sich besonders zur Bearbeitung von gruppendynamischen Problemen, die in der Klasse oft schleichend entstehen. Kleingruppen innerhalb der Klasse können etwas aufgelöst werden, die Schüler_innen erleben sich gegenseitig in anderen Rollen und neue Schüler_innen finden leichter ihren Platz in der Klassengemeinschaft. Natürlich kann das Angebot auch präventiv genutzt werden. In jedem Fall wird die Klassengemeinschaft gestärkt, um das Wir-Gefühl auf- bzw. auszubauen.

Schulstufe

5. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 750 €

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
5

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Da es um die Gruppendynamiken und das Wir-Gefühl der Klasse geht, ist dieser Workshop für die gesamte Klasse konzipiert. Vorzugsweise findet der Workshop im Freien (z.B: im städtischen Park) in der Nähe der Schule statt. Bei Schlechtwetter bzw. wenn in der Vorbesprechung anders vereinbart, kann der Workshop auch im Turnsaal oder einem anderen großen Raum in der Schule stattfinden. Die Anfrage wird online über philipp@poika.at abgewickelt und an die Trainer_innen weitergegeben. Diese nehmen Kontakt mit der Lehrperson auf und vereinbaren einen Termin für den Workshop und eine telefonische Vorbesprechung. Der Workshop bietet der_dem KV die Möglichkeit, sich in die Beobachter_innenrolle zu begeben und eventuell neue Seiten der Klasse kennenzulernen. In der 5. Einheit gibt es eine gemeinsame Reflexion der Erlebnisse. Weiters gibt es eine Nachbesprechung.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

  • Mobbing
  • Talent
  • Schulfest
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
A, B, C Alles über den Hund

A, B, C Alles über den Hund

  • Umwelt
  • Hund
  • Tiergestützt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
#LOVE

#LOVE

  • Pubertät
  • Sexualpädagogik
  • Aufklärung
  • Schule
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren