Verschwörungsnarrative & Extremismusprävention

Was sind Verschwörungserzählungen? Wie kann ich sie erkennen?

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
Schulstufe 7. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 600 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Verschwörungserzählungen und Falschinformationen nehmen einen deutlich stärkeren Einfluss auf öffentliche Diskussionen als noch vor einigen Jahren und sind mittlerweile über unterschiedlichste Informationskanäle für einen großen Teil der Bevölkerung präsent. Diese Erzählungen stellen dabei häufig die demokratische Grundordnung in Frage, greifen Pluralität und Vielfalt in der Gesellschaft an und sind in einigen Fällen eng mit extremistischen Ansichten verbunden. Die Auseinandersetzung mit den unserer Gesellschaft zugrundeliegenden demokratischen Prinzipien ist eine wichtige Grundlage, um solchen demokratiefeindlichen Einstellungen und Tendenzen entgegenzuwirken. Darauf aufbauend widmen wir uns der Gefährdung, die in der alltäglichen Lebenswelt von rechtsextremem Gedankengut und Verschwörungserzählungen ausgeht.

Gemeinsam erarbeiten wir im Workshop, welche Elemente eine Demokratie ausmachen und welche Vorteile und Handlungsmöglichkeiten ein demokratisches System bietet. Die Teilnehmer*innen werden dafür sensibilisiert, rechtsextreme Weltanschauungen zu erkennen und kritisch zu betrachten. Daran anknüpfend liegt der Fokus weiters auf Verschwörungserzählungen. Den Teilnehmer*innen werden deren Kernmerkmale vermittelt und sie üben, deren schematischen Aufbau zu erkennen und zu entlarven.

Schulstufe

7. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 600 €

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
3 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Mitmach-Radio: Meine Rechte, meine Stimme!

Mitmach-Radio: Meine Rechte, meine Stimme!

  • Kinderrechte
  • Mitbestimmung
  • Medien & Demokratie
  • Schule
  • 3.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Vorurteile, Antidiskriminierung & Zivilcourage

Vorurteile, Antidiskriminierung & Zivilcourage

  • Antidiskriminierung
  • Vorurteile
  • Demokratiebildung
  • Schule
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Klassen-Podcast: Du bist 16 und hast die Wahl!

Klassen-Podcast: Du bist 16 und hast die Wahl!

  • Wahl und Wählen
  • Demokratie & Medien
  • Wahlalter 16
  • Schule
  • 8.-9. Schulstufe
Mehr erfahren