Kreative Methoden gegen Mobbing

Präventiv handeln und Eskalationen verhindern

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
© Johanna Jonasch
Schulstufe 1. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 550 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Der Workshop ist ein lehrreicher Beitrag, Achtsamkeit gegenüber den Bedürfnissen der anderen in der Klasse zu üben und ein soziales Miteinander zu fördern. Ein großes Augenmerk wird auf die Stärkung der sozialen Inklusion und der Teambildung gelegt.

Die kreativen Methoden für die Prävention sind: Symbolarbeit, Storytelling, Theaterpädagogik und Volksmärchen. Je nach dem Alter der Schüler_innen werden die passenden Methoden verwendet. Die Schüler_innen erforschen das komplexe Thema Mobbing, lernen zwischen einem Konflikt und einer Mobbingsituation zu unterscheiden, entwickeln Lösungsstrategien und probieren verschiedenen Perspektiven aus. Dieser Prozess ermöglicht ihnen auch, eigene und fremde Gefühle wahrzunehmen und in gemeinsamen Reflexionen Erlebnisse und Erfahrungen auszutauschen.

Inhalte:

  • Definitionen von Mobbing
  • Unterschiede zwischen Konflikt und Mobbing
  • mögliche Ursachen von Mobbing
  • Erscheinungsformen von Mobbing
  • Dynamik von Mobbing
  • Kurz- und langfristige Auswirkungen für alle Beteiligten
  • Kreative Methoden für die Prävention: Symbolarbeit, Storytelling, Theaterpädagogik und Märchen

Schulstufe

1. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 550 €

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
5 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Märchen helfen!

Märchen helfen!

  • Kommunikation
  • Kooperation
  • Selbstreflexion
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
PEP Pädagogisches Entlastungs-Programm

PEP Pädagogisches Entlastungs-Programm

  • Entlastung
  • Entspannung
  • gezielte Bewegung
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren
Dir Rhythmusstraße

Dir Rhythmusstraße

  • Musik & Rythmus
  • Singen & Improspiele
  • Bunte Vielfalt
  • Schule
  • 1.-8. Schulstufe
Mehr erfahren