Handyfit-Workshop

Sicherer Umgang mit Handy & Co

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
© durch KI erstellt
Schulstufe 3. — 4.

Kosten pro Gruppe/Klasse 80 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

In dieser Workshop-Reihe behandeln wir die wichtigsten Apps sowie die möglichen Einstellungen, damit keine unnötigen Daten übermittelt werden.

Inhalte:

  • Es werden Apps installiert und ausprobiert. 
  • Der Kettenbrief-Chatbot von Saferinternet wird getestet und die Technologie dahinter erklärt. 
  • Wie man sich vor Fake-Shops schützen kann, wird behandelt und mittels Fake-Shop Detector getestet. 
  • Woraus ein sicheres Passwort bestehen sollte, wird besprochen und ebenfalls getestet. 
  • Die Kinder lernen, wie sie sich bei ungebetenem Kontakt verhalten sollen und welche technischen Möglichkeiten sie haben.

Es wird auf das Vorwissen der Kinder eingegangen und darauf aufgebaut. Das Gelernte wird durch Übungen gefestigt.
Kinder benötigen für den Workshop ein eigenes Gerät. Es kann sich um ein Smartphone oder um ein Tablet handeln.
Am Ende von 5 Unterrichtseinheiten gibt es eine Urkunde.

Schulstufe

3. — 4. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 80 €
    *max. 13 Schüler_innen (halbe Klasse)

1 UE pro Gruppe kostet: € 80.

5 UE an 5 verschiedenen Tagen für die gesamte Workshop-Reihe kosten € 400.

Pro Workshoptag fallen Wegkosten von € 40,00 an.

Bei 4 aufeinanderfolgenden UE für 4 Gruppen (= 2 Klassen) fallen keine Fahrtkosten an.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
5 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing

  • Cyber-Mobbing
  • Hass im Netz
  • Hilfestellung
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Gefangen im Online-Flow

Gefangen im Online-Flow

  • Social Media
  • Computerspiele
  • Gesundheit
  • Schule
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Spiele Programmieren in SNAP!

Spiele Programmieren in SNAP!

  • Coding
  • Gamedesign
  • Programmieren
  • Indoor
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren