Streiten, aber richtig!

Wir üben, Konflikte gut zu lösen

Buchungszeitraum: von September 2024 bis Juni 2025 Kontakt zur Buchung
Trainerin und Schülerin mit gelben Boxhandschuhen, lächelnd
© DDN - So lösen wir Konflikte besser
Schulstufe 1. — 6.

Kosten pro Gruppe/Klasse 300 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Das Ziel des Workshops ist es, den Schüler_innen Werkzeuge zur besseren Kommunikation und zum Lösen von Konflikten zu geben. Durch aktive Teilnahme und praktische Übungen lernen die Kinder, ihre Gefühle zu erkennen, ihre Standpunkte auszudrücken, zuzuhören, sowie die Perspektiven anderer zu verstehen.

Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

  1. Warum streiten wir? - Die Schüler_innen verstehen, wie Konflikte entstehen und was sie voneinander unterscheidet.
  2. Kommunikation ist der Schlüssel - Die Schüler_innen erkennen, wie sie ihre Gedanken und Gefühle klar und respektvoll ausdrücken können. Sie lernen auch, aktiv zuzuhören und die Sichtweise anderer zu verstehen.
  3. Konfliktlösung - Die Schüler_innen erhalten einen 5-Schritte-Plan, wie sie einen Konflikt bearbeiten können. Dabei lernen sie Strategien kennen, wie z.B. Kompromisse eingehen, alternative Lösungen finden oder gemeinsame Interessen identifizieren. Sie erkennen, wie sie als "Mediatoren" zwischen zwei streitenden Parteien agieren können. 
  4. Mobbing – Die Schüler_innen erkennen, wann ein Konflikt zu Mobbing wird und wie man dagegen auftreten kann.
  5. Empathie – Sie üben, sich in die Lage anderer hineinzuversetzen, um bessere Lösungen zu finden und füreinander einzustehen.

Workshopleiterin Mag. Daniela Davidovits ist Trainerin, Coach und Journalistin (bei Bedarf mit Seminarassistenz).

Schulstufe

1. — 6. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 300 €

Kurzfristige Terminvergabe möglich!

Zeitraum für Termine auf Anfrage

September 2024 — Juni 2025

Dauer des Angebots:
2 Lehreinheiten

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Wir sind Klasse

Wir sind Klasse

  • Sozialkompetenz
  • Tiergestützt
  • Achtsamkeit
  • Outdoor
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Die große Nein-Tonne

Die große Nein-Tonne

  • Gefühle
  • Theaterpädagogik
  • Prävention
  • Schule
  • 1.-2. Schulstufe
Mehr erfahren
Social Lab: in der Haut eines anderen

Social Lab: in der Haut eines anderen

  • Lebensalter
  • Rollstuhl
  • RealCare Babys
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren