Always-On: Digitale Balance im Handy-Alltag

Selbstbestimmten & bewussten Umgang mit smarten Geräten lernen

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
Always ON - Digitale Balance im smarten Alltagswahnsinn
© smartphonecoach.org / Foto: Pixabay - Workshop Always ON und immer erreichbar
Schulstufe 5. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 390 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Wir tauchen in die digitale Kommunikation ein und beobachten, wie das Smartphone unser Wohlbefinden beeinflusst. 

Biepen, vibrieren, Notifications, neue Nachricht, nächster Snap - es ist immer ein Bildschirm in der Nähe, mehr Tempo, mehr Daten, mehr Leistung - der Druck steigt. Wir sind immer erreichbar und online.

1.000 Nachrichten, Filter-Selfies, Texten in der Nacht: wir betrachten den Schul- und Familienalltag und erfahren, welche Rolle smarte Devices im Gehirn und Körper bei Stress, Entspannung, Leistung, Kreativität und Konzentration spielen.

Welche Inhalte erreichen mich über die Geräte und Social Media, was macht mir Sorgen & und Angst? Wie kann ich auf mich selbst und andere aufpassen?

Wir spielen "Bestimmst du deinen Alltag oder dein Handy?" und lernen, wie uns smarte Geräte unterstützen und wie wir Ablenkung, Störung und Unterbrechungen vermeiden.

Andrea Buhl-Aigner ist Spezialistin für Digitale Kommunikation. Als Smartphone Coach dreht sie ihr Wissen aus 10 Jahren Website- und App-Entwicklung um, und klärt in Schulklassen, Elternvereinen und in Weiterbildungen für Pädagog:innen über die Mechanismen in smarten Geräten, den bewussten Umgang mit und den Einfluss von digitalen Medien auf Gesundheit und Wohlbefinden auf. 

Schulstufe

5. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 390 €
    *max. 30 Schüler:innen

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
2 x 50 Minuten

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Benötigte Ausstattung in der Klasse: Beamer

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Die große Nein-Tonne

Die große Nein-Tonne

  • Gefühle
  • Theaterpädagogik
  • Prävention
  • Schule
  • 1.-2. Schulstufe
Mehr erfahren
Social Lab: in der Haut eines anderen

Social Lab: in der Haut eines anderen

  • Lebensalter
  • Rollstuhl
  • RealCare Babys
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Die Pubertät - mein Abenteuer

Die Pubertät - mein Abenteuer

  • Gefühle
  • Pubertät
  • Prävention
  • Schule
  • 3.-6. Schulstufe
Mehr erfahren