Deine Stimme, deine (Spenden)aktion!

Schüler:innen für soziales Engagement mobilisieren

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
zu sehen ist eine Illustration von verschiedenen Händen, die sich zu einem Handschlag übereinander legen
© Fremde werden Freunde - Workshop
Schulstufe 7. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 490 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

In diesem dreistündigen Workshop lernen die Schüler:innen anhand eines ausgewählten Beispiels, wie man eine Idee entwickelt, umsetzt und damit selbst etwas zur Gesellschaft beitragen kann. Als Beispiel wird die "Omid Online School" herangezogen - eine Online-Schule für Mädchen in Afghanistan, die 2022 von Zahra Hashimi gegründet wurde. 

Im ersten Schritt erfahren die Schüler_innen, wie die Idee zur Omid School geboren wurde, wie sie funktioniert und welche Schritte bei der Umsetzung der Idee zu beachten waren. Direkt im Anschluss erarbeiten die Schüler_innen mithilfe der Workshopleitung eine Aktion, um Spenden für Schüler_innen in Afghanistan zu sammeln - beispielsweise ein Flohmarkt, eine Lesung, ein Buffet. 

Ist das Konzept für die Spendenaktion fertiggestellt, wird zum Abschluss mit den Schüler_innen ein Termin (1-2 Stunden) vereinbart, an dem sie die Spendenaktion selbstständig umsetzen. Als Location für die Umsetzung soll entweder die Schule dienen oder bei Bedarf können wir auch unseren Freunde-Salon im 9. Bezirk anbieten. Wenn von den Schüler_innen gewünscht, teilen wir ihre Aktion auf unseren Social Media Kanälen. 

Zentrales Ziel des Workshops ist es, Selbstwirksamkeit bei Schüler_innen zu fördern und sie für soziales Engagement zu motivieren. Viele junge Menschen fühlen sich angesichts der zahlreichen Herausforderungen, denen sie in der Gesellschaft gegenüberstehen, überwältigt. Dem wollen wir mit unserem Workshop entgegenwirken und den Schüler_innen vermitteln: Du kannst etwas verändern! 

Folgende Kompetenzen & Fertigkeiten werden mit unserem Workshop gestärkt: 

  • Entrepreneurship Bildung
  • Ideen mit einem positiven Wert für Dritte und Gesellschaft entwickeln und umsetzen
  • Verantwortung für Projekte übernehmen und diese im Team arbeitsteilig zu Ende führen
  • empathisch kommunizieren, wertschätzendes Feedback geben und Argumente für die eigene Meinung in eine Debatte einbringen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständiges & eigenverantwortliches Arbeiten

Schulstufe

7. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 490 €

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
3

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Erreichbarkeit MO-FR, 09:30 bis 17:00 Uhr

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Verschwörungsnarrative & Extremismusprävention

Verschwörungsnarrative & Extremismusprävention

  • Verschwörungstheorie
  • GMF
  • Primärprävention
  • Schule
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Der gute Umgang mit Geld

Der gute Umgang mit Geld

  • Finanzbildung
  • Geld
  • Schuldenprävention
  • Schule
  • 7.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Mitmach-Radio: Meine Rechte, meine Stimme!

Mitmach-Radio: Meine Rechte, meine Stimme!

  • Kinderrechte
  • Mitbestimmung
  • Medien & Demokratie
  • Schule
  • 3.-9. Schulstufe
Mehr erfahren