Motopädagogisch begleitete Turnstunde

Bewegungsraum - Entwicklungsraum

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
Abwechslungsreiche Turnstunden, die für alle Kinder lustvoll gestaltet sind.
© AKMÖ - Abwechslungsreiche Turnstunden, die für alle Kinder lustvoll gestaltet sind.
Schulstufe 1. — 4.

Kosten pro Gruppe/Klasse 520 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Ziel der Motopädagogik ist es Kinder über Bewegungs- und Beziehungsangebote in ihrer körperlichen und psychischen Entwicklung zu begleiten.

Turnstunden, deren zeitlicher Rahmen nur klein bemessen sind, sind die Realität in der Volksschule. Wenn man die Zeiten zum Umziehen vor und nach der Turnstunde abzieht, bleiben oft nur 40 Minuten Bewegungszeit. Unser Angebot soll dazu beitragen, diese Minuten qualitativ hochwertig, abwechslungsreich und für alle Kinder lustvoll gestalten zu können, denn: gerade in den Turnstunden kann besonders auf die motorischen und psychischen Grundbedürfnisse von Kindern eingegangen werden.

motorische Grundbedürfnisse sind: Laufen, Springen, Klettern, Balancieren, Rutschen,...

psychische Grundbedürfnisse haben Kinder nach: guten Beziehungen, sicherer Orientierung, Selbstwertschutz, Lustgewinn...

Dazu kommt eine AKMÖ-Motopädagog_in in 4 aufeinanderfolgenden Wochen in die Schule und unterstützt den_die Klassenlehrer_in bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Turnstunden. Diese werden nach motopädagogischen Gesichtspunkten gestaltet, wodurch für die Kinder der Bewegungsraum zum Entwicklungsraum wird. Die Pädagog_in gewinnt Einblicke in das Konzept der Motopädagogik und übernimmt nach und nach die Leitung einzelner Elemente des motopädagogischen Phasenmodells

Themen: Bewegungseinheiten mit wenig Material

  • Bewegung und Spiel an Stationen
  • Springen an Stationen
  • Werfen an Stationen
  • Experimentieren mit Alltagsmaterial
  •  ...

Turnsaal, Bewegungsraum oder Outdoorbereich wird benötigt.
Dieses Angebot beinhaltet 1 Vorbesprechung per Zoom und 4 Turnstunden à 50 Minuten.
Um Ressourcen zu schonen ersuchen wir mindest 2 Klassen (gerne auch 4-5 Klassen) an einem Vormittag zusammen zu buchen. 

Schulstufe

1. — 4. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 520 €
    *für 4 Termine à 1 UE.

Um Ressourcen zu schonen bitten wir mindest 2 Klassen (gerne 4-5 Klassen) zusammen an einem Tag zu buchen.

Weitere Angebote sind:

* Motopädagogik macht Schule - Workshop 2 UE

* Motopädagogik für Kinder mit besonderem Förderbedarf

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
4 x 1 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Motopädagogik macht Schule

Motopädagogik macht Schule

  • Psychomotorik
  • Selbstwirksamkeit
  • Soziale Kompetenz
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren
Kindertanzen

Kindertanzen

  • Tanzen zur Musik
  • Körper-Koordination
  • Motorikentwicklung
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Abschlusstage VOrt

Abschlusstage VOrt

  • Schulschluss
  • Abschlusstage
  • Projekttage
  • Outdoor
  • 8. Schulstufe
Mehr erfahren