#LOVE: Sex, Gefühle, Challenges (modular)

für Jugendliche ab 12 Jahren - 2 Module

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
© Speak Up
Schulstufe 6. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 250 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

"Infos” aus dem Internet, Schönheitsideale, Verhütung, Suche nach Identität und Orientierung, sexualisierte Schimpfwörter, Sex & Religion, Beziehungsaufbau und Grenzüberschreitungen – das und noch viel mehr kann Jugendliche rund ums Thema Sexualität und Erwachsenwerden sehr beschäftigen.

Wir gehen auf die Lebenswelt der Jugendlichen ein und holen sie dort ab, wo sie stehen.

In vertraulicher Atmosphäre bekommen Schüler*innen alle ihre Fragen rund um Sexualität und Beziehung beantwortet. Wir vermitteln einen positiven, entspannten und selbstbestimmten Zugang zum Thema Sexualität. Man darf darüber sprechen!
Themenspektrum:

  • Liebe, Annäherung, Kennenlernen, Beziehung
  • Grenzen und Gefühle spüren und artikulieren können
  • wertfreie Reflexion von (evt. religiös o. kulturell geprägten) Moral- und Wertevorstellungen
  • Sexuelle Orientierungen und Identitäten
  • Körper und Geschlechtsorgane, Veränderung in der Pubertät
  • Zyklus und Fruchtbarkeit
  • Reflexion von Schönheitsidealen
  • Sex & digitale Medien
  • Verhütung und Schwangerschaft
  • Rechtliche Fragen zu Jugend & Sexualität

 

Ablauf mit 2 Modulen:

Dauer: 2 Termine zu je 2 Schulstunden/Klasse, 1 Refernt*in.

Der zweite Termin findet eine Woche später statt und wird als Fortsetzung, Reflexion und Klärung möglicher offen gebliebener Fragen genutzt.

 

Ablauf mit 1 Modul: Dauer: 3 Schulstunden/Klasse, 1 Referent*in. Siehe unser Angebot "#LOVE (kompakt)"

 

Schulstufe

6. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 250 €
    *max. 27 Jugendliche pro Gruppe

Preis pro Modul bei 2 Modulen (zu je 2 Stunden)

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
2 oder 3 Schulstunden je nach Anzahl der Module

Information zur Aufsichtspflicht: Bei diesem Angebot ist es Teil des pädagogischen Konzepts, dass die Lehrperson nicht immer und durchgehend anwesend ist. Der_die Anbieter_in hat sich deshalb zu einer zeitnahen Nachbesprechung verpflichtet.

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Selfcare-Time

Selfcare-Time

  • Yoga, Mentaltraining
  • Entspannung
  • Achtsamkeit
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Ernährung & Gesundheit

Ernährung & Gesundheit

  • Ernährung
  • Pflanzlich
  • Nachhaltig
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
PEP Pädagogisches Entlastungs-Programm

PEP Pädagogisches Entlastungs-Programm

  • Entlastung
  • Entspannung
  • gezielte Bewegung
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren