Science Lab: Elektrizität

Herrscherinnen der Blitze: Wenn Elektronen laufen

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
zu sehen ist ein Bild einer Tesla Spule
© Science Pool - Hochfrequente Wechselspannung hautnah und gefahrlos erleben – die Tesla-Spule im Science Pool als Teil des Science Labs "Elektrizität"
Schulstufe 1. — 9.

Kosten pro Schüler_in 7 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Wie kann man Elektrizität hörbar machen? Wie fühlt sich Hochspannung an? Kann man die Kontrolle über Körperteile einer/s anderen übernehmen, wenn man sie oder ihn unter Strom setzt? Dieses Science Lab handelt von Blitzen, die sich leiten lassen, Laserschwertern und laufenden Elektronen.
Die Teilnehmenden bauen eine Batterie aus einer Kartoffel und verstärken die Geräusche, die darin entstehen, bis zur Hörbarkeit oder sie machen sie mit einer LED-Lampe sichtbar. Außerdem arbeiten sie mit Tesla-Spulen und erzeugen Blitze, die man auch berühren kann. Schließlich erkennen sie noch, dass Elektromagnetismus manchmal sogar Dinge zum Schweben bringen kann. 
Je nach Klassenstufe bzw. Alter der Teilnehmenden oder Wunsch der Pädagog_innen oder Lehrenden werden folgende Experimente durchgeführt:

  • Tratschkartoffel
  • Theremin (nach Vereinbarung)
  • Tesla-Spule
  • Plasma-Kugel
  • Van-de-Graaff-Generator
  • Mikrowellen (nach Vereinbarung)

Alle selbst gemachten Werkstücke können natürlich mitgenommen werden. Die Inhalte des Workshops werden altersangepasst präsentiert.

Schulstufe

1. — 9. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn: 7 €

Bitte auf unserer Website das Buchungsformular ausfüllen und bei Anmerkung "Wiener Bildungschancen" angeben.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
90 min.

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://sciencepoolvif.maxapex.net/apex/…

Bitte stellen Sie Ihre Buchungsanfrage(n) ausschließlich über den Link zum Buchungsformular und geben Sie im Feld Anmerkung "Wiener Bildungschancen" an. Lehrende und Pädagog_innen nehmen kostenlos teil!

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Das Windrad-Battle für unsere Zukunft

Das Windrad-Battle für unsere Zukunft

  • Windkraftgeneratoren
  • Energie-Battle
  • Energieerhaltung
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Not CO2L!

Not CO2L!

  • CO2
  • Klimawandel
  • Nachhaltigkeit
  • Indoor
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Wasser marsch - spannende Flüssigkeit

Wasser marsch - spannende Flüssigkeit

  • Wasser
  • Oberflächenspannung
  • Experimente
  • Indoor
  • 1. Schulstufe
Mehr erfahren