Social Science Lab: Alkohol

Alk ist cool – wenn man ihn nicht trinkt!

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
auf dem Bild sind zwei Mädchen zu sehen, die Bobbycars fahren und eine "Rauschbrille" aufhaben
© Science Pool - Wie sehr man durch Alkoholkonsum beeinflusst ist, können die Schüler:innen mittels Rauschbrillen und Bobbycars testen.
Schulstufe 5. — 9.

Kosten pro Schüler_in 11,50 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Alkohol dient Jugendlichen häufig als Mittel zur Definition ihrer Rolle als Heranwachsende. Wir nehmen Alkohol unter die Lupe. Unser Workshop geht aus unterschiedlichen Blickwinkeln an Alkohol und seine Wirkung heran, ohne die Konsument_innen zu inkriminieren und dadurch Ablehnung hervorzurufen:

  • Herstellung von Alkohol: die Teilnehmenden bringen eine alkoholische Gärung in Gang
  • Definition von Alkohol als Giftstoff
  • Einfluss auf das optische System, Arbeit mit Rauschbrillen
  • Autofahren (mit Bobbycars) mit Rauschbrillen
  • Tremor durch Alkoholentzug, Feinmotorik mit Tremorhandschuhen
  • Präparation von Geflügelleber, Vergleich zwischen „gesundem“ und durch Alkohol verändertem Gewebe
  • Alkohol als Brandbeschleuniger
  • u.v.a.m.

Schulstufe

5. — 9. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn: 11,50 €

Bitte auf unserer Website das Buchungsformular ausfüllen und bei Anmerkung "Wiener Bildungschancen" angeben.

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
3,75 h

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

https://sciencepoolvif.maxapex.net/apex/…

Bitte stellen Sie Ihre Buchungsanfrage(n) ausschließlich über den Link zum Buchungsformular und geben Sie im Feld Anmerkung "Wiener Bildungschancen" an. Lehrende und Pädagog_innen nehmen kostenlos teil!

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Die große Nein-Tonne

Die große Nein-Tonne

  • Gefühle
  • Theaterpädagogik
  • Prävention
  • Schule
  • 1.-2. Schulstufe
Mehr erfahren
Social Lab: in der Haut eines anderen

Social Lab: in der Haut eines anderen

  • Lebensalter
  • Rollstuhl
  • RealCare Babys
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Die Pubertät - mein Abenteuer

Die Pubertät - mein Abenteuer

  • Gefühle
  • Pubertät
  • Prävention
  • Schule
  • 3.-6. Schulstufe
Mehr erfahren