Ausgebucht

Der Goldene Fluss des Königreichs

Wir erforschen die Honigbienen im Bienenlerngarten

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Zwei Kinder beobachten eine Drohne während eines Bienen-Workshops, die von der/dem Imker/in auf die Hand eines Kindes gesetzt wurde.
© Christina Fadler, 2023 - Männliche Arbeiterbienen (Drohnen) haben keinen Stachel und können somit gefahrlos von den Kindern gehalten und beobachtet werden.
Schulstufe 1. — 6.

Kosten pro Schüler_in 13 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Es ist die Süße des Honigs, die uns mit der Welt der Honigbienen und der Pflanzen verbindet! Du beobachtest Bienen dabei, wie sie Nektar sammeln und wie sie diesen im Stock verarbeiten, sodass Honig entsteht. Du unterstützt beim Imkern, naschst Honig direkt aus der Wabe, verkostest verschiedene Honigsorten und ratest die dazugehörigen Blütenpflanzen. Magische Bienenmythen zaubern dich zwischendurch in eine andere Welt!

Menschen, Tiere und Pflanzen sind in den Lebenszyklus eingebunden, der durch die Bestäubung - also die Beziehung zwischen Blütenpflanzen und Bestäubern - vorgegeben wird. Honigbienen erinnern uns daran, dass alle Dinge miteinander verbunden sind. So beobachten wir diesen faszinierenden Vorgang, untersuchen die Vorgänge dieser Beziehung und bringen sie in Zusammenhang mit unseren menschlichen Bedürfnissen und Interessen, insbesondere jene von ImkerInnen und LandwirtInnen. 

Schulstufe

1. — 6. Schulstufe

Kosten

  • Pro Kind/SchülerIn*: 13 €
    *Mindestanzahl: 15 Schüler_innen

Jedes Kind bekommt ein 75g Honigglas zum Mitnehmen nach Hause

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024 Ausgebucht

Dauer des Angebots:
1,5 h

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

  • Mobbing
  • Talent
  • Schulfest
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
A, B, C Alles über den Hund

A, B, C Alles über den Hund

  • Umwelt
  • Hund
  • Tiergestützt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
#LOVE

#LOVE

  • Pubertät
  • Sexualpädagogik
  • Aufklärung
  • Schule
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren