TOLERANZ

Lernen wir Toleranz! Aber richtig!

Buchungszeitraum: von Jänner bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Das Foto zeigt eine Gruppe von Jugendlichen, die eng aneinandergerückt, tanzen und offenbar viel Freude haben.
© 2010, Laurent Ziegler und Brigitte Vettorie - Die Kunst des Umgangs mit Nähe und Distanz
Schulstufe 6. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 700 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Der Umgang mit kultureller, religiöser oder geschlechtsspezifischer Vielfalt stellt für viele Menschen eine Herausforderung dar. Es ist deshalb so schwierig, weil zahlreiche „Gruppen-Identitäten“ entstanden sind, die einander kaum mehr zuhören. 
Für einen produktiven, friedlichen und freudvollen Schulalltag brauchen wir aber die Fähigkeit des Zuhörens und des Dialogs. Es ist besonders wichtig, mit jenen Gegebenheiten gut umzugehen, die uns nicht gefallen. Wenn es uns gelingt, demgegenüber eine faire und gerechte Haltung einzunehmen, gelingt das respektvolle Miteinander. 
In diesem Workshop setzen wir uns folglich mit dem Begriff der TOLERANZ und der IDENTITÄT auseinander. Was ist eine Toleranz und wozu dient sie? Was ist eine Identität und wozu dient sie? 

ZIELE 

- Wir klären mit Kindern und Jugendlichen die Grenzen der Identität. 

- Wir erkunden, welche Art von Toleranz Kinder und Jugendliche in ihrer Schule vertreten. 

- Wir besprechen die Perspektiven der jeweiligen Toleranzformen für das Schulklima. 

- Wir bringen Kindern und Jugendlichen bei, wie sich Konflikte friedlich, möglichst gerecht und nachhaltig lösen lassen. 

WER WIR SIND 

Ein interdisziplinäres Team (Soziologie, Psychologie, Pädagogik) mit viel Erfahrung – und jeder Menge Forschungsergebnissen. 

METHODE 

Im Rahmen einer Übung fragen wir die Jugendlichen, wie sie mit kultureller Vielfalt umgehen (auf Wunsch auch empirisch!). Wir bitten sie, ihre Präferenzen zu begründen und zu präsentieren. Anschließend diskutieren wir die Begriffe Toleranz und Identität. Wir analysieren Clips bzw. Texte zu diesen Themen. 

ERGEBNISSE 

Die Jugendlichen und Lehrkräfte sind nach dem Workshop in der Lage, die Bedeutung von TOLERANZ und IDENTITÄT für das gelingende Zusammenleben besser zu verstehen. Das ist wichtig, denn unser Leben innerhalb und außerhalb der Schule ist von verschiedenen Formen der Toleranz geprägt. Sich in Toleranzfragen gut auszukennen, ist eine Grundbedingung des Zusammenlebens und der Demokratie. Um das geht es.

Schulstufe

6. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 700 €
    *eine Schulklasse/2 Trainer

Zusätzlich buchbar:

Workshop "Lehrkräfte", EUR 250 (Preis pro Gruppe für 1 Stunde mit 2 Trainer_innen)

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Januar 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
3 Stunden

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

Gewaltfreie Kommunikation mit Rap & Beatbox

  • Gewaltfrei
  • Gefühle & Emotionen
  • Musik: Rap & Beatbox
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Schwul ist kein Schimpfwort!

Schwul ist kein Schimpfwort!

  • Identität
  • LGBTIAQ*
  • Geschlechtervielfalt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Wenn der Hut brennt

Wenn der Hut brennt

  • Mediation
  • Konfliktlösung
  • Achtsamkeit
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren