Baumwoll- & Mode Workshop

Die unbekannte Biografie unserer Jeans

Buchungszeitraum: von Jänner bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
Am Bild sieht man eine Jeans am Boden, die in verschiedene Teile zerschnitten ist. Darüber liegen Kärtchen, die jene Stakeholder beschreiben, die am Preis für eine Jeans verdienen.
© Suedwind - Verteilungsgerechtigkeit sieht anders aus - anhand einer Jeans wird geprüft, wer wieviel am Preis einer Jeans erhält und diskutiert, ob das gerecht ist.
Schulstufe 4. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 350 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Sportlich, extravagant, elegant – was man anzieht will wohl überlegt sein, denn unsere Kleidung vermittelt ihre Botschaft an unsere Umwelt: 

  • Was stellen wir dar? 
  • Wo gehören wir dazu? 
  • Welche Werte vermitteln wir mit unserer Kleidung? 

Im Baumwoll-Mode-Workshop lernen die Kinder und Jugendlichen das globale Netz der Textilindustrie kennen. Die Produktion von Kleidung ist in vielerlei Hinsicht ein Hindernislauf. Am Beispiel der Jeans verfolgen wir den Produktionsprozess unserer Kleidung vom Baumwollanbau bis zum fertigen Kleidungsstück. Dahinter verbirgt sich oft eine traurige Wirklichkeit: Soziale und ökologische Probleme, menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in den Zuliefererketten und Hungerlöhne für die Arbeiter:innen. Kurz: Was uns chic macht, macht andere arm! 

Welche Mittel und Wege zur Veränderung es gibt und was Konsument_innen für faire Arbeitsbedingungen beitragen können, überlegen wir uns im Workshop. 

Da Südwind seit 1996 die Clean Clothes Kampagne (CCK) für Österreich koordiniert, können wir auf einen großen Schatz an authentischen Materialien (Fotos, Interviews, Reportagen, Gütesiegel-Checks, uvm.) zurückgreifen. Für den Baumwoll-Mode-Workshop gibt es unzählige ausgearbeitete und erprobte Übungen, die es ermöglichen, das Programm auf die jeweilige Altersgruppe anzupassen. Bei den Jüngeren geht es eher um den Rohstoff "Baumwolle" an sich - bei den Älteren tauchen wir mehr in die komplexe Liefer- und Produktionskette ein.

Schulstufe

4. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 350 €
    *keine Mindestanzahl; max. eine übliche Klassengröße

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Januar 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
2 UE

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Ähnliche Angebote

Let's Talk English!

Let's Talk English!

  • Englisch lernen
  • Native Speaker
  • Musik und Bewegung
  • Schule
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren
"Draußen" Programmreihe

"Draußen" Programmreihe

  • Naturerfahrung
  • Pflanzen und Tiere
  • Biodiversität
  • Outdoor
  • 1.-4. Schulstufe
Mehr erfahren
Plastik

Plastik

  • Einwegplastik
  • Umweltschutz
  • Aktiv werden
  • Schule
  • 5.-8. Schulstufe
Mehr erfahren