News Native

Schüler lernen sich kompetent durch Infos auf Social Media zu bewegen.

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
zu sehen sind verschiedene Werkzeuge rund um Journalilsmus zum Beispiel eine Tasse Kaffe, eine Tafel mit Kreide und ein Presseausweis
© Laitinen - Workshop News Native
Schulstufe 8. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 570 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Die Schüler_innen lernen in diesem Workshop der preisgekrönten NGO Digitaler Kompass, wie sie sich selbst gegen Fake News wehren können und entwickeln außerdem ein Verständnis für den Entstehungsprozess von Medienprodukten. Sie reflektieren die unterschiedlichen Interessen und Ziele, die hinter Internetinhalten stecken können. Dabei geht es vor allem um Informationen auf Social Media und wie Schüler_innen diese einordnen können.
In der Praxis schlüpfen die Schüler_innen dafür in die Rollen von unterschiedlichen Medienschaffenden, wie etwa eines/einer Journalist_in einer Qualitätszeitung, des/der Influencers_in auf YouTube oder eines_er Pressesprechers_in. Sie drehen für diese Rollen selbst Videos, welche sie auf unserem Blog veröffentlichen. Anschließend stellen unsere Medientrainer_innen (Expert_innen aus der Medienpraxis) die Rollen vor und reflektieren mit den Schüler_innen gemeinsam über die unterschiedlichen Perspektiven in der medialen Welt. 
Im ersten Teil des Workshops spielen sie Quiz und recherchieren und entlarven dabei verschiedene Formen von Falschmeldungen in Form von KI, Bildern und Videos. 

Learnings:

  • Kritischer Umgang und selbstständige Bewertung von und mit verschiedenen Online-Quellen (Texte, Videos und Bilder).
  • Tipps, Tricks & Techniken zum selbstständiges Erkennen von Falschinformationen.
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Arten von Journalismus und den Entstehungsprozess von Medienprodukten.
  • Schärfung von kritischem und reflektierendem Denken.

Voraussetzungen:

  • W-Lan
  • Beamer
  • Jede_r 3. Schüler_in benötigt ein Smartphones oder Tablet

Der Workshop wird von Medienexpert_innen abgehalten.

Schulstufe

8. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse: 570 €

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
4 Schulstunden

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

Filmgespräch zum Film THE ORDINARIES

  • Film im Film
  • Figurenkonstellation
  • Satire & Parabel
  • Indoor
  • 9. Schulstufe
Mehr erfahren
Baumwoll- & Mode Workshop

Baumwoll- & Mode Workshop

  • Baumwolle
  • Lieferkette
  • Mode
  • Schule
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Das Fest zum Protest!

Das Fest zum Protest!

  • Plakat
  • Grafikdesign
  • Protestkultur
  • Indoor
  • 4.-9. Schulstufe
Mehr erfahren