Bilder machen Leute

Vermittlungsprogramm in der Sonderausstellung „Renaissance im Norden“

Buchungszeitraum: von April bis Juni 2024 Kontakt zur Buchung
zu sehen ist eine gemaltes Portrati von Hans Burgkmair das den Namen "Bildnis eines jungen Mannes" trägt
© KHM-Museumsverband, Kunsthistorisches Museum Wien - Portrati von Hans Burgkmair
Schulstufe 6. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 58,50 €
Ort außerhalb der Schule

Beschreibung

Holbein. Burgkmair. Dürer. Renaissance im Norden: Im Fernsehen und Internet, auf Werbeplakaten und Titelseiten blicken uns heute unzählige Gesichter an. Sie erzählen von Reichtum, Schönheit und Erfolg. Auch für unseren Social-Media-Auftritt greifen wir gerne auf Porträtfotos zurück, und Selfies gehören zum Alltag.
Wie setzten sich Menschen vor 500 Jahren in Szene? Kaufleute, Fürstinnen und Kaiser nutzten gemalte oder gedruckte Bildnisse, um sich öffentlich und privat zu inszenieren. 
Während unseres Ausstellungsbesuchs nehmen wir verschiedene Porträts unter die Lupe. Sie alle stammen von deutschen Künstlern nördlich der Alpen während der Zeit der Renaissance. Wir lernen künstlerische Techniken zur naturnahen Wiedergabe kennen und begegnen Strategien der (Selbst-)Inszenierung. Dabei entdecken wir, dass nicht alles, was gut gemalt ist, stets der Wahrheit entspricht.
Denn damals wie heute gilt: Bilder machen Leute!

Schulstufe

6. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 58,50 €
    *bis inkl. 13 Schüler*innen € 58,50 pauschal, ab 14 Schüler*innen € 117 pauschal
  • pro Gruppe/Klasse*: 117 €
    *bis inkl. 13 Schüler*innen € 58,50 pauschal, ab 14 Schüler*innen € 117 pauschal

2 Begleitpersonen kostenfrei

Zeitraum für Termine auf Anfrage

April 2024 — Juni 2024

Dauer des Angebots:
90 Min

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Bitte um Angabe von Name der Schule, Alter und Anzahl der Schüler_innen und eine Mobilnummer und bitte unbedingt "Wiener Bildungschancen" bei der Buchung angeben, sodass die Verrechnung über das Portal erfolgen kann. Danke sehr!

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

Abschlusskonzert für Streetdanceworkshop

  • Mobbing
  • Talent
  • Schulfest
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
A, B, C Alles über den Hund

A, B, C Alles über den Hund

  • Umwelt
  • Hund
  • Tiergestützt
  • Schule
  • 1.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
#LOVE

#LOVE

  • Pubertät
  • Sexualpädagogik
  • Aufklärung
  • Schule
  • 6.-9. Schulstufe
Mehr erfahren