Gefangen im Online-Flow

Die magische Anziehungskraft hinter TikTok, Snapchat & Online Games

Buchungszeitraum: von Juli 2024 bis Juli 2025 Kontakt zur Buchung
Gefangen im Flow die Anziehungskraft von TikTok, SnapChat und Online-Games
© Smartphonecoach.org / Foto: Pixabay - Workshop: Gefangen im Flow
Schulstufe 5. — 9.

Kosten pro Gruppe/Klasse 390 €
Ort in deiner Schule

Beschreibung

Wir werfen gemeinsam einen tiefen Blick ins Produktdesign von smarten Geräten, Computerspielen und sozialen Netzwerken:

  • Welche Mechanismen werden verbaut, um eine möglichst lange Nutzung zu begünstigen? 
  • Welche Funktionen klicken in unseren Gehirnen, und bringen uns dazu, immer weiter spielen zu wollen?
  • Wie kann sich stundenlange Smartphone-Nutzung auf die psychische Gesundheit auswirken und welche Features erzeugen positive Glückgefühle, an die wir uns gerne gewöhnen?
  • Wir erkunden gemeinsam die technische Seite der smarten Verführung, machen den Test mit unseren eigene Nutzungsgewohnheiten und diskutieren Handlungsalternativen für einen bewussten Umgang mit smarten Geräten im Alltag. 

Andrea Buhl-Aigner ist Spezialistin für Digitale Kommunikation. Als Smartphone Coach dreht sie ihr Wissen aus 10 Jahren Website- und App-Entwicklung um, und klärt in Schulklassen, Elternvereinen und in Weiterbildungen für Pädagog_innen über die Mechanismen in smarten Geräten, den bewussten Umgang mit und den Einfluss von digitalen Medien auf Gesundheit und Wohlbefinden auf. 

Schulstufe

5. — 9. Schulstufe

Kosten

  • pro Gruppe/Klasse*: 390 €
    *max. 30 Schüler:innen

Zeitraum für Termine auf Anfrage

Juli 2024 — Juli 2025

Dauer des Angebots:
2 x 50 Minuten

Kontakt zur Buchung

Für die Buchung nimmst du direkt mit dem_der Anbieter_in Kontakt auf.

Damit die Verrechnung mit eurem Wiener Bildungschancen-Schulkontingent klappt, musst du bei der Buchung sagen, dass du dieses Angebot über die Wiener Bildungschancen nutzen möchtest.

Stell bitte sicher, dass die zuständige Person an deiner Schule über deine Buchung informiert ist, damit ihr den Überblick über eure Ausgaben behaltet.

Benötigte Ausstattung in der Klasse: Beamer

Verrechnung

Sobald ein Wiener Bildungschancen-Angebot stattgefunden hat, muss deine Schule die Rechnung im Login-Bereich bestätigen. Die Direktion bekommt ein E-Mail sobald der_die Anbieter_in die Rechnung eingereicht hat. Die Person, die an deiner Schule für Wiener Bildungschancen verantwortlich ist, bestätigt die Rechnung. Dann werden die Kosten von eurem Schulkontingent abgezogen und WIENXTRA wickelt die Bezahlung ab.

Beachte auch bitte die gültigen Stornobedingungen der Wiener Bildungchancen.

Ähnliche Angebote

Die große Nein-Tonne

Die große Nein-Tonne

  • Gefühle
  • Theaterpädagogik
  • Prävention
  • Schule
  • 1.-2. Schulstufe
Mehr erfahren
Social Lab: in der Haut eines anderen

Social Lab: in der Haut eines anderen

  • Lebensalter
  • Rollstuhl
  • RealCare Babys
  • Indoor
  • 5.-9. Schulstufe
Mehr erfahren
Die Pubertät - mein Abenteuer

Die Pubertät - mein Abenteuer

  • Gefühle
  • Pubertät
  • Prävention
  • Schule
  • 3.-6. Schulstufe
Mehr erfahren